Pia Unke - 16.Mrz.2021


Termin-ShoppingUse Case Ulla Popken x ServiceOcean

  • Termin-Shopping: Einzelhändler bekommen die Möglichkeit, Kunden mit Voranmeldung zu empfangen
  • Modeunternehmen Ulla Popken bietet Termin-Shopping in der Pandemie
  • Termine einfach online oder telefonisch buchen

Termin-Shopping in der Pandemie

Die neuesten Beschlüsse der Bundesregierung Deutschland erlauben es Einzelhändlern unter strengen Bedingungen das Einkaufen in den Filialen wieder zu ermöglichen. Die Lösung: Termin-Shopping, auch genannt Click & Meet.

Hierbei wird eine begrenzte Anzahl von Kunden in die Läden gelassen, die sich vorab online oder telefonisch einen Shopping-Termin für einen bestimmten Zeitraum gebucht haben. Persönliche Daten müssen erfasst und dokumentiert werden, um die Kontakte im Falle von Ansteckungen mit dem Corona-Virus nachverfolgen zu können.

Somit werden lange Warteschlangen vor den Geschäften abgeschafft und die vorgegebenen Abstandsregelungen auf den Verkaufsflächen eingehalten.

Use Case Ulla Popken x ServiceOcean

Nach Terminvereinbarung dürfen Kunden bei Ulla Popken ab sofort wieder in den Filialen shoppen. Termine werden einfach mit der innovativen Software von ServiceOcean online oder telefonisch gebucht. Der Filial-Finder unterstützt bei der Suche nach der nächsten geöffneten Filiale.


„Vielen Dank für die Entwicklung und den Support zu dem Buchungsportal zwecks Termin-Shopping. Der Start und die saubere Datenpflege ist uns damit reibungslos geglückt. Wir konnten durch das Buchungsportal spontan auf das Termin-Shopping reagieren und unserer Kundin diesen Online-Service deutschlandweit anbieten.
Wir können ServiceOcean an dieser Stelle als sehr zuverlässigen Partner empfehlen.“

Tina Kruse, Projektmanagerin bei Ulla Popken


So einfach geht’s:

  1. Der Kunde bucht auf der Website oder telefonisch einen freien Shopping-Termin und gibt dabei seine persönlichen Daten an
  2. Der Termin geht via E-Mail oder Fax in der Filiale ein
  3. Kurz vor dem Termin erhält der Kunde eine Erinnerung via SMS oder E-Mail mit Datum, Zeit und Adresse der Filiale
  4. Pünktlich zum Termin erhält der Kunde einen priorisierten Zugang zu der Filiale
  5. Der Kunde genießt ein exklusives Shopping-Erlebnis ohne Anstehen
  6. Alle Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten

Die Vorteile mit ServiceOcean

Die Vorteile für das Management:

  • Die ServiceOcean Software bietet Multimandanten-Funktion für große Modehäuser mit mehreren Filialen
  • Reportings bieten einen datenschutzkonformen Überblick zu den Besucherzahlen
  • Kontaktdaten ermöglichen Nachverfolgung
  • Filialen gewährleisten höchste Sicherheit auch in der Pandemie

Die Vorteile für die Mitarbeiter:

  • Höchste Sicherheitsstandards für Mitarbeiter und Kunden
  • Mitarbeiter steuern die Besucherzahlen bequem über die Software
  • Zufriedene, entspannte Kunden
  • Optimale Auslastung und individuelle Kundenberatung

Die Vorteile für die Kunden:

  • Kunden buchen Termine für den Einkauf in der Filiale ihrer Wahl
  • Je nach Kapazität sind unterschiedliche Zeitslots gleichzeitig buchbar
  • Terminbuchungen erfolgen via Website oder telefonisch
  • Kunden erhalten Terminbestätigung und automatische Erinnerung für Einkauf

Sie möchten selbst testen, wie dies in der Praxis funktioniert?
Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Business Case rechnen.


Über ServiceOcean

ServiceOcean steht seit 2013 für eine neue Erreichbarkeit im digitalen Zeitalter. Innovative Softwarelösungen verbessern Kennzahlen und ersetzen Warteschleifen im Service Center, Kaltanrufe im Vertrieb und Wartezeiten vor Ort durch intelligente Termine. Die flexible Gesamtlösung funktioniert auslastungsbasiert, vollautomatisch, minutengenau und benötigt keine Schnittstelle. Unternehmen profitieren von den besten Kennzahlen bei der Erreichbarkeit, einer hohen Kosteneffizienz sowie begeisterten Kunden und Mitarbeitern. Der mehrfach ausgezeichnete Innovationsführer wächst an den Standorten in St. Gallen und Köln.